Freie Stellen

Wir suchen:
Sozialpädagogen*in
Anerkennungspraktikanten*innen

 

Die Kinderheimat Reinhardshof sucht eine/einen

Sozialpädagogen*in (m/w/divers)
   Teilzeit 32 Std., befristet bis 31.03.2022 –

für eine unserer Tagesgruppen in Frankfurt Nieder-Erlenbach.

Die Kinderheimat Reinhardshof ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit 3 vollstationären und 2 teilstationären Gruppen sowie einer Schule für emotionale und soziale Entwicklung und Kranke mit drei Klassen. Sie betreut und unterrichtet bis zu 50 Kinder und Jugendliche.

Wir suchen eine Sozialpädagogische Fachkraft für die

  • Gestaltung des Gruppenalltags mit den Kindern und Jugendlichen
  • Förderung ihrer sozialen und emotionalen Kompetenz
  • Organisatorische und planerische Aufgaben
  • Intensive Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit Pädagogen/innen und Lehrer/innen

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Ein innovatives und lebendiges Team
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildungen
  • Eine wertschätzende und humorvolle Teamkultur

Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen (AVR.HN) mit familienunterstützenden Regelungen und zusätzlicher Altersversorgung. Besitzstandsregelungen des DWHN können übernommen werden.

Führerschein Klasse B und PC-Kenntnisse werden erwartet.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung an die nebenstehenden Kontaktdaten. E-Mails an info@kinderheimat-reinhardshof.de werden erwünscht, Dateianhänge können nur als PDF verarbeitet werden.
Wichtiger Hinweis für alle Bewerber*innen. Wir lesen ihre E-Mail Bewerbung nur, wenn alle Dateianhänge im PDF-Format sind. Sollte ihre Bewerbung andere Dateiformate enthalten, wird ihre Bewerbung ungelesen gelöscht.

Zurück nach oben

 

Die Kinderheimat Reinhardshof sucht zwei

Anerkennungspraktikanten*innen (m/w/divers)
– Vollzeit 40 Std., befristet vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 –

für unsere Heimgruppen in Frankfurt Nieder-Erlenbach.

Die Kinderheimat Reinhardshof ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit 3 vollstationären und 2 teilstationären Gruppen sowie einer Schule für emotionale und soziale Entwicklung und Kranke mit drei Klassen. Sie betreut und unterrichtet bis zu 50 Kinder und Jugendliche.

Wir bieten den Anerkennungspraktikanten*innen

  • Umfassende Einarbeitung im Bereich der vollstationären Jugendhilfe
  • Vermittlung der Konzepte zum Kinderschutz, Datenschutz, Partizipation und Beschwerdemanagement
  • Mitarbeit im Gruppendienst, Übernahme eigenverantwortlicher Dienste und Nachtbereitschaften
  • Mitwirkung bei der Hilfeplanung
  • Übernahme einzelner Projekte
  • Kennenlernen unserer Konzepte der Eltern- und Familienarbeit
  • Teilnahme an den Dienstbesprechungen, der Supervision und Indoor-Fortbildungen
  • Regelmäßige Praxisanleitung und -reflexion
  • Hospitationen in der Förderschule, der Tages- und der Jugendwohngruppe
  • eine wertschätzende und innovative Teamkultur

Die Vergütung richtet sich nach der Ausbildungs- und Praktikantenordnung in der Diakonie in Hessen und Nassau (APrO.HN). Führerschein Klasse B und PC-Kenntnisse werden erwartet.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung an die nebenstehenden Kontaktdaten. E-Mails an info@kinderheimat-reinhardshof.de werden erwünscht, Dateianhänge können nur als PDF verarbeitet werden.
Wichtiger Hinweis für alle Bewerber*innen Wir lesen ihre E-Mail Bewerbung nur, wenn alle Dateianhänge im PDF-Format sind. Sollte ihre Bewerbung andere Dateiformate enthalten, wird ihre Bewerbung ungelesen gelöscht.

Zurück nach oben